Das Restaurant WOOSABI in Krakau. Der Innenraum ist in Grün getaucht

Das Design wurde von den Architekten des Studios CUDO entworfen:. Das Restaurant WOOSABI befindet sich in der Św. Wawrzyńca Straße 19 in Krakau. Es ist ein über 200 Quadratmeter großer Raum, dessen Spezialität die asiatische Küche ist.

Die Architekten haben es an einem ungewöhnlichen Ort eingerichtet. Der industrielle Charakter, die sehr hohe Decke und der antike gelbe Kran schaffen eine einzigartige Aura. Das Restaurant befindet sich in einem Gebäude neben einem ehemaligen Straßenbahndepot. Die Architekten beschlossen, die Geschichte des Ortes hervorzuheben und das schlichte Interieur zur Attraktion des gesamten Konzepts zu machen.

Bei der Gestaltung des Raums griff das Team von CUDO: auf natürliche Materialien zurück. Das Interieur besteht aus Holz, Stein und Messing. Dieses augenfreundliche Nebeneinander ist in Grün getaucht. Die Tapete aus Bananenblättern, deren Präsenz an den asiatischen Dschungel erinnert, zieht die Aufmerksamkeit auf sich.

Das Herzstück des Lokals ist jedoch die Bar. Es handelt sich um einen Bereich von sieben Metern Breite und fast fünf Metern Höhe. In der Mitte befindet sich ein beeindruckendes Mandala mit einem Durchmesser von fast 2 Metern. Hier bereiten die Barkeeper die Getränke zu, und ihre Arbeit kann vom Erdgeschoss und vom Zwischengeschoss aus beobachtet werden. Der Bartresen hat leicht abgerundete Seiten, und davor sind Hocker mit grünen Sitzen und Rückenlehnenaufgestellt worden.

Das Zwischengeschoss konnte dank der großen Höhe des Innenraums, die bis zu 14 m beträgt, geschaffen werden. Die Architekten wollten dort einen Raum schaffen, der ein größeres Gefühl von Intimität vermittelt und sich gut als Treffpunkt eignet. Das ist ihnen gelungen.

Das Erdgeschoss ist ebenso angenehm. Hier gibt es gepolsterte Lounges, in denen die Gäste stundenlang bequem sitzen können. Alle mit Blick auf den bereits erwähnten historischen Kran. Ergänzt wird dies durch eine stimmungsvolle Beleuchtung mit bionischen Lampen und Pflanzkübeln.

entwurf: CUDO:

fotos: Studio Mandel

Lesen Sie auch: Restaurant | Inneneinrichtung | Krakau | Möbel | Pflanzen | whiteMAD auf Instagram