Biskupia 8a

Die Biskupia 8a in Gdańsk wurde im Rahmen des Programms “Gdańsk Real Estate” einer umfassenden Renovierung unterzogen

Das Gebäude in der Biskupia-Straße 8a in Gdańsk erstrahlt wieder in altem Glanz. Dies ist die fünfte Investition, die in diesem Viertel im Rahmen des Revitalisierungsprogramms durchgeführt wurde. Das Gebäude wurde zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts errichtet und ist ein historisches Gebäude, das im kommunalen Register der historischen Denkmäler eingetragen ist. Es steht seit Jahren leer, was zu einem erheblichen Verfall geführt hat. In dem Gebäude befinden sich derzeit vier Wohneinheiten.

Die Renovierungsarbeiten umfassten eine horizontale und vertikale Isolierung sowie eine Fundamentplatte. Alle vorhandenen Decken wurden durch neue monolithische Stahlbetondecken ersetzt. Darüber hinaus wurde ein neuer Verputz angebracht und ein neues Dach mit Holzsparren gedeckt. Das Treppenhaus wurde in Anlehnung an die historischen Treppen rekonstruiert.

Die Renovierungsarbeiten umfassten auch die Wärmedämmung des Daches, der Außenwände des Kellers und der Außenwände oberhalb des Erdgeschosses. Anschließend wurden die Dachrinnen, Fallrohre und Abdeckungen ersetzt. Die Fenster- und Türschreinerei wurde durch eine neue Schreinerei ersetzt, die die historischen Formen nachahmt.

Die Ziegelfassade des Gebäudes wurde restauriert und architektonische Details wurden ausgebessert und restauriert. Die Innenräume der Wohnungen wurden fertiggestellt und teilweise eingerichtet, und es wurde ein Raum für die Zentralheizungs- und Warmwasserheizungszentrale vorbereitet. Umfangreiche Installations- und teletechnische Arbeiten rundeten das Projekt ab.

Die Renovierung des Mietshauses in der Biskupia-Straße 8a begann im September 2022 und wurde im Juni 2024 abgeschlossen. Die Investitionskosten beliefen sich auf mehr als 3,3 Mio. PLN. Das Revitalisierungsprogramm wird durch das Operationelle Regionalprogramm Pommern 2014-2020 kofinanziert.

Quelle: Gdańskie Nieruchomości

Lesen Sie auch: Architektur in Polen | Metamorphose | Renovierung | Geschichte | Gdańsk