Eine Wohnung in Bielsko-Biała. Es ist ein Raum voller Harmonie

Sie hat 62 Quadratmeter. Die Wohnung befindet sich in Bielsko-Biała. Das Design des Innenraums wurde vom Studio NOVO Architekci entworfen. Die Designer haben es geschafft, einen minimalistischen Raum zu schaffen, der ein beruhigendes und entspannendes Gefühl vermittelt.

Die Wohnung befindet sich in einem der neuen Gebäude in Bielsko-Biała. Es ist ein attraktiver Standort in der Nähe des historischen Stary Browar. Die Bewohner sind auch in der Nähe des Zentrums von Bielsko-Biała.

Die Wohnung wurde für ein junges Paar geschaffen. Die Investoren lieben Design und interessieren sich für Architektur und Kunst. Die Designer haben diese Interessen bei der Gestaltung der Räume berücksichtigt. Bevor jedoch die beabsichtigte Wirkung erzielt werden konnte, mussten einige Änderungen an der funktionalen Aufteilung vorgenommen werden. Eine Tür wurde verlegt, um natürliches Licht in den Eingangsbereich zu lassen. Dies wurde durch eine Glastür mit Stahlrahmen erreicht. Auch einige Trennwände wurden entfernt.

Der Innenraum wurde in einem ausgewogenen minimalistischen Stil gestaltet, der in einigen ausgewählten Bereichen durch stärkere Farbakzente aufgelockert wird. Bei der Gestaltung der Innenräume verwendeten die Architekten eine begrenzte Farbpalette. Ihr Ziel war es, einen funktionalen, harmonischen und warm empfundenen Raum zu schaffen und gleichzeitig eine moderne und asketische Form zu bewahren.

Das Design wird von gedeckten Beigetönen, einem warmen Weißton und Holz dominiert. Ergänzt wird die Farbpalette durch kontrastierende Elemente in Form von Gold-, Rosa- und Schwarztönen. Viele der hier aufgestellten Möbel wurden speziell für diese Einrichtung angefertigt. Sie wurden vom Vater des Architekten gebaut, der eine Schreinerei betreibt.

Der Wunsch des Investors war ein Badezimmer in Rosa. “Total Look” – rosa, aufgelockert durch goldene Details. Die Gestaltung des Badezimmers war eine ziemliche Herausforderung. Die Anzahl der in dieser Farbpalette erhältlichen Elemente ist auf dem Markt begrenzt, und die Notwendigkeit, die Farben aufeinander abzustimmen und sie gleichzeitig je nach Position der Fläche und ihrem Matt-/Glanzgrad zu variieren, erschwerte die gesamte Umsetzung noch zusätzlich.

Damitdieser Raum nicht isoliert bleibt, finden sich Spuren von Farbtönen dieser Farbgruppe in den anderen Räumen, die mit der farbintensiven, durch die Schwelle abgegrenzten Badzone in Verbindung stehen, so die Projektautoren abschließend.

_

Über das Studio:

NOVO Architekci ist ein Studio unter der Leitung von Andrzej Leja, einem Absolventen der Schlesischen Akademie in Kattowitz. – Im Studio bemühen wir uns um die Gestaltung von Innenräumen, die kohärent, ästhetisch raffiniert und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Das Wichtigste für uns ist der Raum, denn er ist ein integraler Bestandteil unseres täglichen Lebens, der eine schöne Kulisse verdient. Unser Tätigkeitsbereich umfasst die Provinzen Andrychów, Bielsko-Biała, Wadowice, Katowice, Tychy, Kraków, Oświęcim, Warschau, Gdańsk, Schlesien, Kleinpolen und Masowien. Darüber hinaus sind wir aber auch bereit, alle Projekte aus der Ferne durchzuführen. Wir erstellen private Projekte für Einzelkunden und kommerzielle Projekte für Geschäftskunden in Polen und im Ausland. Die Grundannahme des Studios ist die Erbringung von Designdienstleistungen mit Schwerpunkt auf der hohen Qualität der Studien in Bezug auf Inhalt, Technik und Ästhetik”, heißt es auf der Website des Studios.

fotos: Andrzej Leja

entwurf: NOVO Architekci

entwurfsteam: Andrzej Leja, Patrycja Figwer-Leja

Lesen Sie auch: Wohnung | Inneneinrichtung | Bielsko-Biala | Wohnung | Japanischer Stil | whiteMAD auf Instagram