Harmonie von Minimalismus und Funktionalität. Elegantes Zuhause Innenräume aus unter dem todos.architekci Dash

Die Inneneinrichtung eines Hauses in einem Dorf in der Nähe von Krakau wurde als Antwort auf die spezifischen Erwartungen des Bauherrn an einen strengen Minimalismus – museumsähnliche Innenräume mit natürlichen Materialien – entworfen. Die Hauptidee war, eine kohärente Ästhetik zu schaffen, die einen minimalistischen Baukörper (ebenfalls von todos.architekci entworfen) mit einem komfortablen und funktionalen Innenraum kombiniert.

Natürliche Materialien und gedeckte Farben

Die Fassade des Gebäudes besteht aus natürlichen Materialien wie Stein und Holz, die ihm einen eleganten und zeitlosen Charakter verleihen. Die Innenräume des Hauses harmonieren mit der äußeren Form und sind in einer hellen, gedeckten Farbgebung gehalten. Die Texturen der für die Einbauten und die Wand- und Bodenbeläge verwendeten Materialien treten in den Vordergrund. Holz, Mikrozement und großformatige Steinoberflächen schaffen eine warme und gemütliche Atmosphäre, während gedeckte Farben – Weiß, Grau und Beige – das Gefühl von Großzügigkeit verstärken.

Große Verglasungen und funktionale Lösungen

Große Fenster in den Haupträumen öffnen das Haus zum umgebenden Grün und verbinden die Wohn- und Privatbereiche mit der Natur. Der Bauherr wollte einen offenen Raum schaffen, in dem man sich entspannen und mit seinen Lieben treffen kann. Die funktionale Aufteilung der Räume und die durchdachte Möblierung sorgen für den Komfort des täglichen Lebens. Der Arbeitsbereich, der mit dem Schlafzimmer, dem Ankleidezimmer und dem Hauptbad verbunden ist, schafft einen geschlossenen, privaten Raum für den Hauptnutzer. Die Küche, die mit dem Wohnzimmer verbunden ist, verfügt über zwei Zonen – Arbeits- und Essbereich. Die Schränke ermöglichen es, den Arbeitsbereich je nach den Bedürfnissen des Nutzers abzuschotten und eine saubere und einheitliche Küchenwand zu schaffen.

Subtile Beleuchtung und durchdachte Details

Die Beleuchtung im Haus wurde so gewählt, dass die Texturen der Materialien hervorgehoben werden und eine gemütliche Atmosphäre entsteht. Subtile Lampen und Strahler schaffen eine stimmungsvolle Atmosphäre und sorgen für Behaglichkeit. Durchdachte Details wie verdeckte Möbelgriffe oder nahtlose Übergänge zwischen Möbelplatten und Wandverkleidungen verleihen der Inneneinrichtung ein geschlossenes und durchdachtes Erscheinungsbild.

Ein Zuhause, das perfekt passt

Das entworfene Haus und seine Innenräume schaffen einen freundlichen und komfortablen Lebensraum, der ideal auf die Bedürfnisse und Anforderungen der zukünftigen Bewohner abgestimmt ist. Das Projekt von todos.architekci zeigt, dass Minimalismus und Funktionalität Hand in Hand gehen können und ein harmonisches und ästhetisches Ganzes ergeben.

Quelle: todos.architekci / todos.pl

Lesen Sie auch: Architektur in Polen | Einfamilienhaus | Inneneinrichtung | Lublin | Minimalismus| whiteMAD auf Instagram