Dekoriert für die Feiertage. Familienwohnung in Krakau

Die Familienwohnung befindet sich in Wola Justowska in Krakau. Sie ist 72 Quadratmeter groß, aber das allgegenwärtige Weiß verstärkt den Eindruck von Weite. Diesmal haben wir die Gelegenheit, sie in einem festlichen Arrangement zu sehen

Design und Funktionalität waren bei diesem Projekt wichtig. Die vom Studio kaim.work entworfenen Innenräume sollten den Bedürfnissen einer kleinen Familie gerecht werden. Die Architekten waren hier von Anfang an aktiv, d.h. der Auftrag umfasste die Gestaltung der Wohnung zusammen mit der Vertretung des Investors. Das Ergebnis war ein eleganter und zeitloser Raum im japanischen Stil, in dem Platz für Designperlen war

Die Architekten wollten, dass das Innere der Wohnungen dem Klima dieses Teils von Krakau entspricht. Wola Justowska ist ein attraktiver Ort zum Leben, wo es ruhig, grün und… angenehm ist! – Dieser Ort ist ein wahrer Zufluchtsort, an dem es möglich ist, Zeit in der Natur zu verbringen, obwohl er sich mitten in der Stadt befindet. Es genügt, in den nahe gelegenen Decius-Park zu gehen, um die Natur in vollen Zügen zu genießen “, erklären die Autoren des Projekts

Sobald man die Wohnung betritt, befindet man sich in einem sorgfältig gestalteten Raum. Im Flur gibt es eine Lamellenwand, die diesen Teil der Wohnung vom Wohnzimmer trennt. Wichtige Details sind hier die Steckdosen und Schalter von Buster&Punch. Der Fußboden ist mit einem klassischen Fischgrätenmuster verziert

Der Wohnbereich besteht aus einem großen Wohnzimmer, das mit der Küche verbunden ist. Durch die Verwendung einer Kücheninsel scheinen die beiden Teile des Raumes getrennt zu existieren. In der Küche fallen die Wände auf, die mit Quarzsinter verziert sind. Es handelt sich um Florim-Sinter. Darüber hinaus sind ein Regal und die Arbeitsplatte der Kücheninsel aus Sinter gefertigt. Dadurch wird der Küchenbereich visuell vereinheitlicht. Die Küchenzeile hat dunkle Fronten, die mit goldenen Griffen variiert werden. Die Insel geht nahtlos in einen Tisch mit Massivholzplatte über, der in seiner Optik auf die Kücheninsel und die Wishbone-Stühle abgestimmt ist

Das Wohnzimmer ist eine beruhigende Oase in Weiß. Der Raum wird durch den Fußboden erwärmt, der ebenfalls aus dem ikonischen Fischgrätenmuster besteht. Der Mittelpunkt des Wohnzimmers ist der Biokamin, neben dem ein weißes Sofa und Sessel platziert wurden. Einen eleganten Akzent setzen die Stuckarbeiten an den Wänden, die zusammen mit den Gesimsen an den Decken einen interessanten Effekt erzeugen

Der private Bereich besteht aus den Schlafzimmern. Sie haben die gleichen Böden wie das Wohnzimmer und der Korridor. Auf diese Weise haben die Architekten den gesamten Raum miteinander verbunden. Das Hauptschlafzimmer ist ebenfalls in Weiß getaucht, aber um den Raum abwechslungsreich zu gestalten, haben die Designer Grau- und Beigetöne gewählt. Diese Farbpalette garantiert eine ruhige und angenehme Nachtruhe

Die Einrichtung des Schlafzimmers wurde mit Kunst bereichert. Dazu gehören auch Grafiken an den Wänden. Außerdem wird das Interieur durch Pflanzen in Granittöpfen belebt

_

Über das Studio

Kaim.work ist ein Designstudio mit Sitz in Krakau. Es besteht aus einem Team von Spezialisten, das sich mit der umfassenden Ausführung von Innenarchitektur- und Einrichtungsprojekten beschäftigt. Interessanterweise beschäftigt sich das Studio nicht nur mit Architektur, sondern auch mit der Herstellung stilvoller Möbel nach Maß. Das Studio legt Wert darauf, dass jedes entworfene Möbelstück seinen eigenen, einzigartigen Charakter hat. Die Designer haben bereits viele Möbel im Industriestil entworfen. Kaim.work hat auch schon viele schlüsselfertige Projekte für Wohnungen realisiert. Die Realisierungen des Studios befinden sich hauptsächlich in Krakau und Umgebung. – Die Erfahrung, das Wissen und die Zusammenarbeit mit den besten Firmen und Ausrüstungsherstellern machen unsere Projekte reizvoll. Ihre Stärke ist nicht nur ihre optische Attraktivität, sondern auch die hervorragende Qualität der für den Innenausbau verwendeten Produkte”, ist auf der Website von kaim.work zu lesen

fotos: Polewany Fotos

entwurf: Tomasz Kaim, Agnieszka Drużkowska / kaim.work

Lesen Sie auch: Wohnung | Inneneinrichtung | Holz | Krakau | Minimalismus | whiteMAD auf Instagram