Sie haben es mit Bravour geschafft! Der Bahnhof von Chojnice nach der Renovierung

Der Bahnhof in Chojnice wurde nach einer Renovierung wieder eröffnet. Es handelt sich um ein Gebäude aus dem Jahr 1873, so dass hier viele architektonische Details erhalten geblieben sind. Jetzt ist das Gebäude wieder eine Augenweide, und die reichen Verzierungen in der aufgefrischten Version sind beeindruckend.

Da das Gebäude der Stadt gehört, war die Kommune für die Revitalisierung des Gebäudes verantwortlich. Insgesamt beliefen sich die Kosten für die Arbeiten auf 24 Millionen PLN. Die Renovierung des Gebäudes dauerte mehr als zwei Jahre. Die Investition bezog sich nicht nur auf das Bahnhofsgebäude selbst, sondern auch auf einen größeren Umbau. Während der Arbeiten wurde der Tunnel unter den Gleisen verlängert, ein Parkplatz und eine Bushaltestelle wurden gebaut.

Nur ein Teil des Gebäudes wurde für den Personenverkehr genutzt. Dabei handelt es sich um den Wartebereich mit den Fahrkartenschaltern. Der Raum im ersten Stock wurde der Stadtpolizei zur Verfügung gestellt, die nun in dem renovierten Gebäude eine städtische Überwachungszentrale betreibt.

In dem Gebäude wird bald ein Restaurant oder ein Café betrieben werden – einer der Räume ist für einen Gastronomiebetrieb vorgesehen. Es gibt drei weitere Räume im Gebäude für Einzelhandel oder Dienstleistungen.

Der Bahnhof in Chojnice ist ein historisches Denkmal. Das Gebäude befindet sich im zentralen Teil des Bahnhofs zwischen den Bahnsteigen zwei und drei. Es ist bemerkenswert, mit welcher Sorgfalt die Arbeiten durchgeführt wurden. Der gesamte Prozess wurde von einem Denkmalpfleger überwacht, der in jeder Phase der Arbeiten konsultiert wurde. Unter anderem wurden die historischen Kassetten restauriert. Einige von ihnen sind jedoch neu; nicht alle waren für eine Rekonstruktion geeignet. Die renovierte Fassade ist zweifarbig, wobei der ältere Teil gelb und der neuere Teil rot ist.

fotos: D. Frymark

quelle: Rathaus von Chojnice

Lesen Sie auch: Bahnhof | Eisenbahn | Renovierung | Metamorphose | Detail | Aufriss | whiteMAD auf Instagram